Konstantin

Grandiose Rhönrad Comedy

Nach seinem Abschluss an der Zirkusschule arbeitet Konstantin im Moskauer Staatszirkus. Danach wird er schließlich von Valentin Gneouschev, dem bekannten russischen Zirkusregisseur entdeckt. Gemeinsam entwickeln sie die Nummer mit dem Rhönrad und Konstantin tritt wieder im staatlichen Zirkus auf. Nach großen Erfolgen in seiner Heimat erfolgt der internationale Ruf. Mit einem gehörigen Schuss Ironie und brillantem Können am Rhönrad zieht Konstantin die Zuseher in seinen Bann.

Video